Tor - Schuss - Panik

Tor - Schuss - Panik


von Stefan Mellentin


Homosexualität und Fußball – an dem Gesamtpaket stimmt etwas nicht. Deshalb versucht der junge Spieler Marius alles, um sein Schwulsein vor den Kameraden im Verein zu verbergen. Zwar ist der SSV Karlsfeld kein allzu großer, bekannter Verein, trotzdem befürchtet er auch hier Homophobie. Als zu Saisonbeginn ein neuer Spieler in den Verein kommt und Marius sich verliebt, tut er alles, um ihn auf Abstand zu halten. Das klappt gut, bis der obligatorische Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ansteht. Als der Trainer auch noch eine Schnitzeljagd zur Teamfindung ausruft, wird ausgerechnet sein Schwarm Felix in sein Team berufen. Ob die innere Mauer von Marius verfestigt wird oder zu bröckeln beginnt?


Ab 15.12.2019 verfügbar.